Crosscultural Communication
Dieses Thema hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Viele Angebote auf diesem Gebiet beschränken sich darauf Tipps zum Verhalten im Kontakt mit anderen Ländern zu geben. Diese Ansätze greifen in der Praxis oft zu kurz, da die kulturelle Durchmischung sich weltweit verstärkt und andere länderübergreifende Kulturkategorien an Wichtigkeit gewinnen.
Dank einem Lehrauftrag an der Universität Basel und seiner internationalen Erfahrung und Vielsprachigkeit hat Dan Wiener ein neues differenziertes Seminarmodul zu diesem Thema entwickeln können.
 
Dreidimensionale Kommunikation
Menschen denken, fühlen und handeln entsprechend ihrem persönlichem Kommunikationsstil, ihren Werten und ihrer Kultur. Um erfolgreicher zu kommunizieren ist es daher sinnvoll, Menschen gezielt zu überzeugen, einzubinden und zu beeindrucken.
Das dreidimensionale-Kommunikations-Modell „3DK“ wurde Anfang der 1980er Jahre im Netzwerk des Kissling-Instituts (heute: 3DK-Akademie) entwickelt. Es definiert drei gleichwertige unterschiedliche Kommunikationsstile: „Rational“, „Emotional“ und „Aktional“.
 
Die Anwendung des „3DK-Modells“ ermöglicht methodisch und praktisch…
...unterschiedliche Kommunikationsstile und Motive zu erkennen
...das eigene Kommunikationsspektrum bewusst zu reflektieren, zu erweitern und positiv zu entwickeln
...unterschiedliche Gesprächspartner einzeln und als Gruppe gezielt und differenziert anzusprechen
 
Das Modell ist geschlechtsneutral und kulturübergreifend und zeichnet sich aus durch:
• Praxistauglichkeit: Einfache Vermittlung und schnelle Anwendbarkeit
• Fokus auf Kommunikation: Abgrenzung von Charakter- oder Eignungsmodellen
• Methodik zur Unterscheidung von Kommunikations-Inhalt und Kommunikations-Stil
 
Die wissenschaftlichen Grundlagen zur Entwicklung des Modells waren Arbeiten von Herrmann Holliger zum Thema allgemeine Morphologie der Verhaltenssteuerung, eine auf der Transaktionsanalyse basierende Argumentations-Software von Mathias Szilas, pädagogische Ansätze von Johann Heinrich Pestalozzi, sowie die langjährige Praxiserfahrung aller Netzwerkpartner.
 
Erfahrung und Praxis-Bezug

Dan Wiener ist Partner im Netzwerk der 3DK-Akademie, das schon seit über 20 Jahren ein breites Spektrum von renommierten Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen mit massgeschneiderten Kommunikations-Trainings und Coachings, sowie bei der Entwicklung von Kommunikations-Strategien unterstützt.
Die Stärke dieses Netzwerkes sind die Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen. Die gemeinsam entwickelten Methoden sind auf eine breite Erfahrung abgestützt und haben einen hohen Praxisbezug.

 

hnde2

Zürcherstrasse 7
CH-4052 Basel
Tel: +41 61 313 55 88

E-Mail an communication & culture